#MediaCampNRW

creative spaces exploring hidden values

WAS?     #MediaCampNRW – Aufmerksamkeit als Währung der Zukunft?   >   Barcamp für Medienmacher

WANN?     12. Januar 2019   >   kostenlose Tickets ab Mitte Oktober 2018

WO?     Work Inn Oberhausen   >   Quartier 231 – Gebäude K, Duisburger Straße 375, 46049 Oberhausen

Logo Work Inn

WER?     MediaLab.NRW und CREATIVE.NRW   >   Organisationsteam: Kai Rüsberg, Christina Quast, Frank Lechtenberg, Thorsten Runte und Laurine Zienc

WIE?     Ob Beziehungen, Einzigartigkeit, Daten oder Aufmerksamkeit: Diese Hidden Values sind immaterielle Werte und wichtige Ressourcen, die in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Das gilt auch für Medienmacher. Doch was bedeuten die Hidden Values für deren Arbeit?

Als von CREATIVE.NRW ausgezeichneter CREATIVE.Space 2018 organisiert das MediaLab.NRW im Rahmen der Veranstaltungsreihe „CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values“ am 12. Januar 2019 in Oberhausen ein Barcamp zum Thema „Aufmerksamkeit“.

Logo MediaCampNRW

Wir möchten den Informationen – zum Beispiel im Journalismus – als immateriellen Wert mehr Aufmerksamkeit schenken: Wie wird sich die Medienbranche entwickeln? Welchen Wert haben Informationen in der digitalen Gesellschaft? Welche Rolle spielen Innovationen und Kreativität dabei? Die „Hidden Values: Aufmerksamkeit und Information“, die „Zukunft des Journalismus“ und die „Kreativwirtschaft in den Medien“ werden Themenstränge beim #MediaCampNRW sein.

Ein Barcamp setzt sich aus jeweils 45-minütigen Sessions zusammen, die parallel stattfinden. Die Themen dieser Sessions werden von den Teilnehmern vorgeschlagen. Das konkrete Programm des #MediaCampNRW wird zu Beginn der Veranstaltung gemeinsam festgelegt.