Nachwuchs fehlt: RuhrReporter bieten Einblick in Journalismus

„Irgendwas mit Medien“ steht immer seltener auf der Hitliste der Berufswünsche von Jugendlichen.

Dem Journalismus geht der Nachwuchs aus.

Gerade im Ruhrgebiet gibt es immer weniger junge Menschen, die sich für Medienberufe begeistern, sagt das Projekt RuhrReporter aus Duisburg.
Egal ob Print, Hörfunk oder TV – den Redaktionen fehlen junge Kolleginnen und Kollegen.

„Nachwuchs fehlt: RuhrReporter bieten Einblick in Journalismus“ weiterlesen

ABGESAGT: Krise als Chance – welche Ideen neue Impulse setzen

ACHTUNG – Aufgrund der Corona-Lage fällt der Termin aus und soll verschoben werden.

!!!

In der letzten Oktoberwoche am 29.10. wollten wir einen neuen Anlauf für ein Treffen im MediaLab.NRW wagen.
Aufgrund der Corona-Situation sollte alles virtuell stattfinden, aber etwas anders, als Ihr das von üblichen Zoom-Konferenzen kennt.
Wir wollten eine Live-Sendung machen und Euch per Skype-Interview dazuschalten. Leider müssen wir verschieben.

Der extreme Anstieg bei den Infektionszahlen hat uns zur Absage bewogen. „ABGESAGT: Krise als Chance – welche Ideen neue Impulse setzen“ weiterlesen

MojoMeeting in Essen: Mobiler Journalismus / abgesagt

Das MojoMeeting ist eine jährliche Veranstaltung für Journalisten, Produzenten und PR-ler.
Bei unserem 3. Treffen am 21. März in Essen bieten wieder international bekannte Trainer und Experten zahlreiche Workshops an: Alles rund ums Thema Multimedia-Produktion mit dem Smartphone. In den Pausen und beim Mittagessen ist viel Zeit für Diskussionen und fürs Networking.
Der Eintritt ist frei, rechtzeitige Anmeldung notwendig.

 

Nächster Anlauf Frühjahr 2021.

„MojoMeeting in Essen: Mobiler Journalismus / abgesagt“ weiterlesen

#MediaCampNRW 2020 in Mülheim/Ruhr

Das #MediaCampNRW geht in die nächste Runde – am Samstag, 11. Januar 2020 in Mülheim an der Ruhr. Wir möchten euch zum Austausch über die Medienbranche wieder ins Ruhrgebiet einladen.

Ein Barcamp setzt sich aus jeweils 45-minütigen Sessions zusammen, die parallel stattfinden. Die Themen dieser Sessions werden von den Teilnehmer*innen vorgeschlagen. Das konkrete Programm des #MediaCampNRW wird zu Beginn der Veranstaltung gemeinsam festgelegt.

Zu Gast ist das #MediaCampNRW im Work Inn Mülheim (Friedrich-Ebert-Straße 35, 45468 Mülheim / Ruhr), der detaillierte Zeitplan und einige Themenvorschläge sind bereits online.

Das Barcamp für Medienmacher*innen wird gefördert durch die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, sodass die Tickets kostenlos sind. Wer möchte, kann am 11. Januar für die Organisation weiterer Events in NRW spenden – wir freuen uns.

gefördert durch

Logo Staatskanzlei NRW

 

 

unterstützt durch

Logo Work Inn

 

Plant mit: Barcamp-Workshop am 6.9.

Barcamp zu Hidden Values im Journalismus

Was ist die Währung der Zukunft? Aufmerksamkeit, Netzwerke oder Informationen? Die Wirtschaft setzt weniger auf Industrie und Produktion, sondern mehr auf Kreativität und Innovation. Hidden Values sind wichtige Ressourcen, die in Zukunft eine immer mehr Bedeutung bekommen – das sind versteckte, immaterielle Werte wie Aufmerksamkeit, Netzwerke, Daten und Informationen.

Das gilt auch für den Journalismus. Im digitalen Zeitalter ist jeder Klick messbar – ein Segen für Werbekunden, fatal für die Verlage. Was bedeuten die Hidden Values für Redakteure und deren Arbeit? Darf Journalismus an Klickzahlen ausgerichtet werden? „Plant mit: Barcamp-Workshop am 6.9.“ weiterlesen

Was verrät das Social Web über Nutzer und Trends – Netzwerkmeeting beim CAIS in Bochum

Soziale Netzwerke sind als Quelle aus der Berichterstattung kaum mehr wegzudenken. Einzelne Posts und Tweets können handfeste Skandale auslösen. Über Hashtags lassen sich Ereignisse wie Parteitage, Fußballspiele oder Festivals ohne weitere Schwierigkeiten verfolgen – ohne selbst vor Ort zu sein.

Doch ist das schon alles oder geht noch mehr? Wie können Online-Diskussionen zielführend ausgewertet werden, die über Tage andauern? Wie kann eine der viel zitierten Filterblasen tatsächlich aufgespürt werden?  Darüber sprachen wir am 5. Juli 2018 im CAIS (Center for Advanced Internet Studies) in Bochum.

CAIS Vortrag Katharina Esau (Foto: Kai Rüsberg)

„Was verrät das Social Web über Nutzer und Trends – Netzwerkmeeting beim CAIS in Bochum“ weiterlesen

Workshop am 12. Juni: Keep it real! Wie Online-Videos im Jahr 2018 funktionieren

Wie macht man heute Online-Videos? Und auf welchen Plattformen funktionieren welche Formate? Welches Video für welches Publikum?

Unser Workshop mit unserem Bewegtbild-Experten Moritz Meyer führt in das Thema ein, beantwortet Eure Fragen und bietet zudem einen besonderen Service: In einem Praxisteil werden wir eine kurze Insta-Story gemeinsam erstellen.

Ein Workshop in Kooperation mit dem SAE-Institut in Köln, das Ihr bei der Gelegenheit auch noch kennen lernen könnt.

 

12.6.18 18:30 Uhr.  SAE Köln

 

Workshop ist voll

Leider sind die Plätze jetzt alle vergeben.

 

„Workshop am 12. Juni: Keep it real! Wie Online-Videos im Jahr 2018 funktionieren“ weiterlesen

Netzwerktreff zu Virtual Realilty und zur Realität beim Gründen

Unser nächstes Netzwerktreffen ist am 24. April in Essen.
Themen: Produzieren von Medien für virtuelle Realitäten #VR und die Erfolgsaussichten von Start-ups im Journalismus. Dafür haben wir zwei sehr interessante Gesprächspartner eingeladen:

„Netzwerktreff zu Virtual Realilty und zur Realität beim Gründen“ weiterlesen